Mittwoch, 11. August 2010

Graues Kleid aus blödem Stoff

Mein aktueller Fall: ein Kleid aus so ganz saublödem Stoff; man kommt mit den Stecknadeln fast nicht durch und hinterher bleiben an den Einstichstellen kleine Löcher... Ich sollte noch die Ärmel annähen, hab aber nie Lust dazu... Bin im Moment einfach lieber am Stricken.

Kommentare:

  1. die Einstichstellen gehen beim waschen bestimmt wieder raus. Ärmel annähen ist zwar etwas anstrengender, aber eigentlich ganz einfach. Vorher ordentlich rechts auf rechts abstecken und dann in einem Rutsch rundherum nähen.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, vielen Dank für die Tipps. Ich bin ja in einem Nähkurs, aber jetzt ist grad Sommerpause und ich muss irgendwie allein mit den Ärmeln klarkommen........... Aber irgendwie schaff ich das schon.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Mach doch einfach ein Ärmelloses draus - wär nicht nur gschwinder, sondern auch geiler...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...