Donnerstag, 16. Juni 2011

Lace - einfach Spitze!

Bild: Filati
Lace-Stricken scheint in letzter Zeit sehr im Trend zu sein. Ich stosse jedenfalls immer wieder auf den Begriff. Doch was bedeutet Lace eigentlich? Lace heisst auf englisch "Spitze", also ein leichtes Gewebe mit "Löchern". Dafür gibt es spezielle Lace-Garne - sehr dünne, weit laufend ausgesponnene Garne, die für diese Art Arbeiten, z.B. Tücher und Schals, ideal sind. Sie werden mit dicken Nadeln gestrickt, damit die typische Spitzenstruktur entsteht.

Wer sich für Lace-Stricken interessiert, findet hier viele Ideen aus dem Filati-Spezialheft "Lace", und hier das passende Garn von Lana Grossa.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...